Physiotherapeutische Arbeitsplatzberatung

Ablauf

Am Anfang
steht die Analyse.
Sitzen am Bürotisch  

Im Rahmen einer Arbeitsplatzbegehung werden mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen fragebogengestützte Gespräche geführt. Beabsichtigt ist das Sammeln von Informationen über die Verhältnisse am Arbeitsplatz, über den Gesundheitszustand und die körperliche Konstitution der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Zudem werden Arbeitsanforderung, Arbeitsrhythmus und Arbeitsumgebung berücksichtigt.

Die Hauptbelastungskriterien werden herausgefiltert und dokumentiert.
Es folgt die Erarbeitung und Dokumentation von Lösungsmöglichkeiten und, wenn möglich, deren Umsetzung als Sofortmaßnahme. Gerne werden Veränderungsvorschläge der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aufgenommen.

Der persönliche Kontakt zu den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen liegt mir am Herzen, denn mitgestaltete Veränderungen erfahren in der Regel die größte Akzeptanz. Sollte eine sofortige Umsetzung nicht möglich sein, begleite ich Sie gerne beratend bis zum Erreichen unserer Zielsetzung.

Übersicht Leistungen