ErgoPhysConsult

Für die Unternehmen stellt sich das Problem der Qualitätssicherung durch die Vielzahl der auf dem Markt angebotenen Präventionskonzepte.

Der Berufsverband der Physiotherapeuten ZVK e.V. hat sich der Herausforderung der betrieblichen Gesundheitsförderung gestellt und eine zweijährige berufsbegleitende Weiterbildung zum physiotherapeutischen Arbeitsplatzberater ErgoPhysConsult eingerichtet.

Ein Physiotherapeut mit der Zusatzqualifikation zum ErgoPhysConsult arbeitet selbständig an den Aufgaben zur Verbesserung des Arbeitsplatzes.
Die Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt, dem Sicherheitsingenieur und der Fachkraft für Arbeitssicherheit wird angestrebt.
Birgit Neisser - ErgoPhysConsult  

Ergonomie